Baguette satt!

Es war mal wieder höchste Zeit Baguette zu backen. Da wir Freunde zum Essen eingeladen hatten war das natürlichen willkommener Anlass für die Backorgie.

Außer den „normalen“ Baguettestangen wurden auch Pain d’epi geformt. Das Auge isst ja schließlich mit!

Ich gebe ja zu, alles haben wir nicht aufgegessen, denn die Stangen waren ja nur zum Antipasti gedacht. Aber man hätte sich daran sattessen können. 🙂

Schaut mal auf meinem Blog Cucinaepiu dazu nach!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s